Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

www.gerald-holzschuh.eu5 kerzen5 kerzen

Willkommen auf meinen persönlichen Seiten!

Gerald HolzschuhGerald HolzschuhImmer wieder werde ich gefragt, über den Zeitgeist und Gott zu reden. Es scheint dies ein Thema zu sein vor Allem für Menschen, die im täglichen Leben meist versuchen, ohne Gott auszukommen. Was natürlich nicht geht. Denn Gott ist immer in ihnen da. Aber sie können denken, dass sie ihr Leben ganz gut ohne Gott leben können, was etwas völlig Anderes ist.

Darum verstehe ich die Frage auch nicht als Provokation oder Ähnlichem. Da aus den Menschen ihr eigener Gott aus dem Unbewussten ins Bewusste hineinfragt, kann ich von Aussen gut und gerne eine Antwort schreiben.

Daß meine Antwort, jedoch nur eine ist, die Eine von vielen Möglichen ist, möchte ich gleich festhalten. Wer andere Antworten will, dem lege ich mein undGott-Ressort bei der ENA, der Europäen News Agency ans Herz. Der Link: http://undGott.en-a.eu 

Unser/Mein Denken und Gottes Geist:

Ein erstes Merkmal des Geistes unserer Zeit scheint die Selektion zu sein. Für bestimmte Sportarten sind nur ausgesucht wenig Menschen geeignet, nicht weil sie den Sport nicht auch sehr gut ausüben könnten, nein, sondern weil sie schon einmal die Selektion nicht überstehen und abgewiesen werden.

Der Geist Gottes hingegen selektiert nicht. Jeder der mit Gott befasst ist, eine Jede die mit Gott befasst ist, alle Menschen, die sich mit Gott persönlich und täglich ein ganzes Leben lang beschäftigen, werden Dir das bestätigen. 

Für Gott bist Du, wer, was, wie und warum Du bist wie Du bist, wichtig, wenn es darum geht, dass Gott Dir alle Möglichkeiten aus und durch ihn, durch Dich ganz persönlich erfahren lassen will. 

Das heisst, Du brauchst nicht erst eine Prüfung bestehen, bevor Du ins Göttliche angenommen bist. Du brauchst ausser Deiner Lebenszeit auch nichts zu investieren. Denn Gott hat durch Seine Schöpfung, zu der auch Du zählst, bereits Alles geschaffen, was für Dich wichtig ist und lebenswert ist. Auch alles, was Du brauchst, um in Fülle und Freude zu leben. Um dieses einzigartige Gefühl zu erleben.

Denn Gott ist immer in Ihnen da. Aber sie können denken, dass sie ihr Leben ganz gut ohne Gott leben können, was aber etwas völlig Anderes ist.

Wie sieht eigentlich Ihr Denken über Ihren Gott aus? GH

Wenn Sie dazu eine Meinung haben, dann schreiben Sie mir bitte: gerald@undgott.de - Danke ! 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?